PACSystems RX3i

Das jüngste Mitglied der innovativen PACSystems-Produktfamilie für Programmable Automation Controls (PACs) ist die PACSystems RX3i-Steuerung. Wie alle PACSystems-Produkte besitzt auch RX3i eine zentrale Steuerungs-Engine und eine universelle Programmierumgebung, die für Applikationsportabilität über verschiedene Hardwareplattformen hinweg sorgt.

 

 

Die Leistungsmerkmale von RX3i

  • Hochleistungssteuerung mit 300-MHz-CPU von Intel® und 10 MB Speicher – nur noch eine Steuerung erforderlich, was Steuerungsaufgaben vereinfacht
  • Universalchassis mit ultraschnellem PCI-Bus (27 MHz) für hohen Datendurchsatz bei komplexen E/A-Operationen und seriellem Bus für einfache E/A-Operationen, was Leistung und Investition optimiert; Universalchassis unterstützt Modultausch bei laufendem Betrieb (Hot Swap) für minimale Stillstandzeiten
  • Breite Palette an E/A-Modulen (mehr als 40 Typen) für einfache bis komplexe Applikationen; zudem sind zahlreiche Netzwerkmodule verfügbar

Die portable PACSystems Steuerungs-Engine sorgt für höchste Leistung auf den unterschiedlichsten Plattformen, sodass
OEMs und Endanwender mit variierenden Applikationserfordernissen exakt die für sie geeignete Steuerungssystemhardware wählen können – stets in einem einzigen kompakten und hochintegrierten Lösungspaket.

 

Datenblatt

GE IP

Link zum Hersteller

Applikationsbericht

Anfrage

 
Zum Seitenbeginn