Prime Cube A-Line: Das innovative Anbau-Panelsystem

Die Verbindung von Performance und Verlässlichkeit mit hygienischem Design − das war die Maxime bei der Entwicklung der neuen Anbausysteme.

Die hochwertigen Stand-Alone-Panels Prime Cube A-Line ASM, ACM und ACX basieren auf modularen, langzeitverfügbaren Technologieplattformen und eignen sich besonders für den Einsatz in der Verfahrenstechnik und unter GMP-Bedingungen, zum Beispiel

  • als optimal reinigbares Panel-System aus Edelstahl, optional mit
    spezieller Oberflächenversiegelung
  • als leistungsfähiges, PC-basiertes Steuerungssystem
  • durch Integration applikationsspezifischer Funktionsmerkmale, z.B. RFID-Leser zur Nutzer-Authentifizierung

Prime Cube A-Line zeichnet sich besonders durch die folgenden Merkmale aus:

primecube_a2

Hygiene-Design:

  • Hochwertiges Edelstahlgehäuse (V2A) in sicken- und kantenfreiem Design
  • Schutzart IP65 rundum
  • Clean-Line-Oberfläche
primecube_a3 Ergonomie, einfache Montage und Servicefreundlichkeit:
  • Geneigte Gerätelage für den besten Blickwinkel und ergonomische Bedienung
  • Hängende oder stehende Montage über den rückseitigen Flansch
  • Adaption an alle gängigen Tragarm- und Standfuß-Systeme
  • Servicezugang für die Integration eigener Bedienelemente und Erweiterungen
  • Swift-Lock-Mechanismus für die einfache Zugänglichkeit im Servicefall

primecube_a4 Hohe Funktionalität und Sicherheit:
  • Zusätzliche Bedienelemente nach kundenspezifischer Anforderung, z.B. Taster, Not-Aus-Schalter
  • Frontseitige Integration zusätzlicher Funktionen und Schnittstellen, z.B. RFID, USB
  • Einfache Kombination unterschiedlicher Speichermedien für höchste Betriebs- und Datensicherheit
  • Durchgängig lüfterlose Systemkühlung für den wartungsfreien, sicheren Betrieb
  • 4ms Netzüberbrückungs-Ausfallzeit bei allen CPU-Plattformen

Produktübersicht:

Panel-PC ASM

Die Anbau-Panel-PCs Prime Cube ASM sind als energieeffiziente Embedded Computer für den Einsatz als HMI-Stationen konzipiert. Als Embedded PC basieren sie auf einem eigens entwickelten, langzeitverfügbaren Singleboard Computer mit Intel-Atom-CPU. Das Embedded Betriebssystem ist dabei performance-optimiert auf die Rechnerplattform angepasst.

Control Panel ACM

Die Anbau-Panel-PCs Prime Cube ACM sind performante Systeme, die für den kombinierten Einsatz als Steuerungs- und Visualisierungsrechner konzipiert sind (Embedded Control Panel). Sie basieren auf langzeitverfügbaren COM-Express-Modulen mit applikationsspezifisch entwickelten Baseboards, welche die spezifischen Steuerungs-Funktionen und -Merkmale bereitstellen:

  • Powerfail-Erkennung
  • Nichtflüchtiger Speicher zur Sicherung der Betriebsdaten bei Spannungsausfall
  • Zwei echtzeitfähige Ethernet-Schnittstellen
  • Integrierte CAN-Schnittstelle
  • Erweiterungsmodul mit 24 frei konfigurierbaren digitalen Ein- und Ausgängen
  • Embedded Echtzeit-Betriebssystem
  • Paralleler Einsatz von Embedded Echtzeit-Betriebssystem für die Steuerungsaufgaben und Standard-Betriebssystem für die Visualisierung auf dem Zweikernsystem durch Hardware-Virtualisierung

Panel-PC ACX (Touchscreen PC)

Die Panel-PC Prime Cube ACX sind performante, offene IPC-Systeme mit Touchscreen. Sie basieren auf industriellen, langzeitverfügbaren Plattformen mit  skalierbaren CPUs. Sie eignen sich besonders für:

  • Anspruchsvolle HMI-Lösungen mit Touchpanel
  • Rechenintensive Anwendungen
  • Steuerungsaufgaben und Regelungstechnik mit Bedienung über Touchpanel
  • Server-Anwendungen, z.B. als Web-Visualisierungsserver

Die Systeme fügen sich durch das elegante Design im entsprechend hochwertigen Gehäusematerial (V2A oder lackiertes Stahlblech) ansprechend in die Maschinen- und Anlagenumgebung ein.

a_line

Datenblatt

primecube

Link zum Hersteller

Applikationsbericht

Anfrage

 
Zum Seitenbeginn